Mittagsblog

Heute 15 Minuten früher Mittagspause gemacht, neues Thema anzufangen hätte wenig Sinn gemacht. Im Lernplan vorgesehen ist eine Stunde für Mittag. Nach 30 Minuten satt und entspannt. Habe mir einen Kaffee geholt und wieder an den Schreibtisch. Es wird ein Blog-Post erwartet, zumindest einer Person hab ich ihn versprochen. Und Kollegen will man nicht enttäuschen, wer weiß, wann sie vielleicht mal Vorgesetzte sind.

Nur worüber schreibe ich jetzt? Gibt eigentlich nichts neues seit Montag, nur Banalitäten. Gestern Abend empfahl das erste Mal ein Twitterer, man solle mir folgen. Ob berechtigt oder nicht, ich war etwas stolz. Mir wird ein „trockener, schräger Humor mit einem durchblitzenden Hauch Intelligenz“ attestiert. Verdammt, jetzt muss ich liefern. Dieser Erwartungsdruck bringt mich noch ins Grab.

Lernplan läuft ganz gut, darf nicht so viel prokrastinieren. Lese immernoch jeden Morgen ein paar Einträge aus Arbeit und Struktur. Den gibt es auch als Print-Version, für die Haptiker unter uns, für E-Reader zwar nicht, aber ist für mich ja auch nicht so wichtig. Auf den Wunschzettel damit, ist eine gute Geschenkidee, ich weiß nur noch nicht für wen, respektive wann. Beim Entdecken (wie kam ich eigentlich darauf?) habe ich den abschließenden Eintrag zuerst gelesen.

Schluss: Wolfgang Herrndorf hat sich am Montag, den 26. August 2013 gegen 23.15 Uhr am Ufer des Hohenzollernkanals erschossen.

Bumm, Flashback zu der jungen Patientin mit Morbus Wilson aus dem Innere-Tertial. Schwieriger, langer Verlauf. Trauriges Ende. Noch immer bedrückend. Dazu vielleicht heute Abend oder die nächsten Tage mehr.

Kaffee leer, postprandiale Müdigkeit für heute damit hoffentlich therapiert. Zurück an die Bücher.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Der Elfenbeinturm veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s